Blasmusik trifft Rock!

Dass moderne Blasmusik nicht nur Marsch und Polka im Programm hat, sondern sich auch in rockigen Gefilden durchaus wohl fühlt, zeigt das Blasorchester Stadt Bruck an der Mur bei einem Open-Air-Konzert am 19. Juni um 18 Uhr auf dem Brucker Hauptplatz. Die Idee für dieses Projekt kam in erster Linie von den Jungmusikern, die sich wünschten neue Wege zu gehen und ein gemeinsames Konzert mit einer Rockband zu spielen. Mit der bekannten Band „Bratlfettn“ war der ideale musikalische Partner schnell gefunden und so wird derzeit eifrig an Rockklassikern von Toto, Metallica oder Queen geprobt.

Plakat_web

Selbstverständlich wird auch die traditionelle Blasmusik nicht vernachlässigt, wovon man sich zum Beispiel beim Frühschoppen am Rennfelder Kirtag am 4. Juli überzeugen kann.

Neue Musiker (jeden Alters!) sind beim Blasorchester Stadt Bruck an der Mur übrigens immer willkommen. Die Proben finden mittwochs um 19 Uhr in der Musikschule Bruck an der Mur statt.